Menü
Königin des heiligen Rosenkranzes, Mörfelden

Jugendheim

Das heute als Jugendheim bezeichnete Gebäude war zeitlich gesehen das dritte Bauwerk, welches auf unserem Kirchengelände errichtet wurde. Es entstand 1957 in Eigenbauweise durch tatkräftige, freiwillige, Helfer und diente damals als Gemeindeheim für Versammlungen und Feierlichkeiten. Man kann es als Vorläufer des heutigen Pfarrzentrums betrachten.